Artikel drucken

Meldeplattform

Die Radfahrer in Hessen kennen und nutzen sie bereits: die Meldeplattform der ivm.

Dieses Angebot wollen wir für Sie erweitern. Zukünftig können dann auch Meldungen zu Inhalten wie z.B. Schlaglöchern, Müllablagerungen oder defekten Laternen erstellt und Ihren kommunalen Fachabteilungen zugestellt werden.  

Für die Kommune

  • wirksame Maßnahme zur Bürgerbeteiligung
  • Meldungen nach einheitlichem Muster
  • alle Informationen zu „wo“ und „was“
  • automatische Weiterleitung an zuständige, auch externe Stellen
  • komfortabler Workflow bildet die kommunalen Bearbeitungsprozesse ab
  • sinnvolle Ergänzung Ihrer 115-Aktivitäten
  • direkte Kommunikation mit dem Bürger
  • auch für interne Melder (z.B. Straßenbegeher) nutzbar

Für die Bürger

  • einfache, intuitive Bedienung
  • keine Registrierung erforderlich, Email-Adresse ist ausreichend
  • vertraute Eingabe über Karte, Adresssuche oder Objekt wie z.B. Parkscheinautomat
  •  Foto-Upload
  •  regionsweit einheitliche Lösung
  • Ansprechpartner wird automatisch ermittelt
  • 24 Std. / 7 Tage „geöffnet“
  • auch für unterwegs – mobile Webseite

So können Sie die Meldeplattform nutzen

 

Wir stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Ansprechpartner
Rüdiger Bernhard

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf ivm GmbH - https://www.ivm-rheinmain.de

Artikel drucken