Artikel drucken

Parken und Mitnehmen – P+M

Um die Bildung von Fahrgemeinschaften zu erleichtern, informiert die ivm unter www.pundm.hessen.de über P+M-Plätze in Hessen, die als Treffpunkte zur gemeinsamen Weiterfahrt genutzt werden können.

Eine Fahrgemeinschaft ist dann am einfachsten, wenn man sich bereits vor Fahrtantritt trifft oder der eine den anderen abholt. Es geht aber auch anders: Für an Fahrgemeinschaften interessierte Verkehrsteilnehmer, die nicht in entsprechend günstiger Lage zueinander wohnen, existieren an diversen BAB-Anschlussstellen und wichtigen Kreuzungspunkten von Bundes- oder Landesstraßen in der Region Frankfurt RheinMain und im Land Hessen Parkplätze, auf denen z.B. Berufs- und Ausbildungspendler sich treffen, einen oder mehrere Pkw stehen lassen und dann gemeinsam weiterfahren können.

Das P+M-Internetportal bietet Informationen zu diesen Parkangeboten und erleichtert so die Suche nach geeigneten Treffpunkten zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Wer gemeinsam fährt, schont nicht nur Umwelt und Verkehrsinfrastruktur, sondern auch den eigenen Geldbeutel – insbesondere auf regelmäßigen Wegen.

Ansprechpartner
Heike Mühlhans

Informationsplattform P+M in Hessen

Auf den P+M-Parkplätzen können Sie sich mit Arbeitskollegen und Arbeitskolleginnen, mit Freunden oder Freundinnen treffen und eine Fahrgemeinschaft bilden.

PARTNER

Staufreies Hessen

Staufreies Hessen

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf ivm GmbH - https://www.ivm-rheinmain.de

Artikel drucken