Artikel drucken

Fachveranstaltung „Besser zur Schule“ – Einladung

Wir blicken zurück auf das erste Jahr des „Fachzentrums Schulisches Mobilitätsmanagement“, das bei der ivm durch das Land Hessen eingerichtet wurde und laden Sie aus diesem Anlass herzlich ein zur

Fachveranstaltung „Besser zur Schule – von der Planung in die Praxis“
mit Staatssekretär Deutschendorf

im Landeshaus in Wiesbaden, am 13. November 2019
von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Ab 14.00 Uhr wird Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs „Schulradeln“ im Rahmen einer großen Prämierungsfeier auszeichnen.

Bitte melden Sie sich bis zum 6. November an.

Inhalt und Programm der Fachveranstaltung

Viele Kinder werden täglich zur Schule gefahren, obwohl sie laufen oder mit dem Fahrrad fahren könnten, Schülerinnen und Schülern mangelt es an Selbstständigkeit im Verkehr und es zeigen sich im Schulumfeld insgesamt negative Auswirkungen auf Verkehrssicherheit und Umwelt – diese Erkenntnis motiviert zahlreiche hessische Schulen, das Thema Schulmobilität ernsthaft in Angriff zu nehmen und sich am Beratungsprogramm „Besser zur Schule“ zu beteiligen.

Im Plenarsaal des Wiesbadener Landeshauses wollen wir den etwas sperrigen Begriff der „Schulmobilitätspläne“ mit Leben füllen. Dazu geben wir Ihnen Einblicke in unsere Schulprojekte vor Ort. Schulen, Schulträger, Kommunen und die beteiligten Fachbüros berichten, wie Schulisches Mobilitätsmanagement gelingen kann. Diskutieren Sie mit uns über Erfahrungen, Erfolgsfaktoren und Hemnisse bei der Erarbeitung eines umfassenden Schulmobilitätsplans und der Umsetzung konkreter Maßnahmen sowie darüber, welche Rolle die Schülerbeteiligung bei allen Projekten spielt.

Moderation: Heike Mühlhans, ivm – Region Frankfurt RheinMain

9:30 Uhr
Begrüßung und Einführung
Staatssekretär Jens Deutschendorf, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (HMWEVW)

9:45 Uhr  
Vorstellung des Fachzentrums Schulisches Mobilitätsmanagement:
Welche Angebotsbausteine gibt es für Schulen, Schulträger und Kommunen?

Sylvia Wiersing, ivm, Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagement

10:00 Uhr
Der Weg zum Schulmobilitätsplan – ein Blick in die Praxis
Beteiligte aus den Projekten in Diskussion mit Staatssekretär Jens Deutschendorf (HMWEVW)

11:30 Uhr Kaffeepause

11:45 Uhr
Auf dem Weg zum Schülerradroutennetz – gemeinsam planen!
Schülerbeteiligungen als Instrument der Teilhabe

Stefanie Heng-Ruschek, shr Moderation und
Stefanie Hartlep, ivm, Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagement

12:15 Uhr  
5 Jahre Schulradeln – Ein Erfolgsbaustein in der Radverkehrsförderung
Stefanie Hartlep, ivm, Fachzentrum Schulisches Mobilitätsmanagement

12:30 Uhr Ende der Fachveranstaltung – bis 14:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr
Prämierung des Wettbewerbs Schulradeln 2019
mit Staatsminister Tarek Al-Wazir Auszeichnung der fahrradaktivsten Schulen in Hessen und der Stadt Mainz

 

bzs-logoWettbewerb_Schulradeln_Logo_2018-1024x408MH_2020_LOGO_CLAIM_Vermaßung_170821

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf ivm GmbH - https://www.ivm-rheinmain.de

Artikel drucken