Artikel drucken

LOEWE-Förderzusage für Kooperationsprojekt der ivm

5. Juli 2017, Wiesbaden. Wissenschaftsminister Boris Rhein gab heute die Förderentscheidungen für die 10. LOEWE-Staffel bekannt. Die externen Gutachter sowie der LOEWE-Programmbeirat haben sich für die Förderung von insgesamt zwei neuen LOEWE-Zentren und sieben neuen LOEWE-Schwerpunkten ausgesprochen, die die hohen Voraussetzungen des LOEWE-Programms erfüllt haben. Ab 1. Januar 2018 werden sie im Rahmen der 10. Förderstaffel unterstützt.

Mit dabei ist der LOEWE-Schwerpunkt »Infrastruktur – Design – Gesellschaft. Designforschung in Mobilitätssystemen zur Entwicklung multimodaler, umweltfreundlicher Mobilität im Ballungsraum Rhein-Main« der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main (Federführung) zusammen mit der Frankfurt University of Applied Sciences, der Technischen Universität Darmstadt, der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie der ivm GmbH, die sich via LOI beteiligt hatte. Lesen Sie mehr…

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf ivm GmbH - https://www.ivm-rheinmain.de

Artikel drucken