Artikel drucken

Podiumsdiskussion „Sicherer Schulweg“

Die Stadt Wiesbaden sowie der 1. Wiesbadener Schulsportverein 1994 e.V. veranstalten mit Oberbürgermeister Dr. Helmut Müller und Dezernentin Sigrid Möricke am 25.06.2012 von 14:45 Uhr bis 15:45 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Vorstellung des Projekts „Sicherer Schulweg“ mit anschließender Diskussion über Radfahren in einer Stadt.

Wo?
IGS-Kastellstraße, Kastellstraße 11, 65183 Wiesbaden in der Mensa (blaues Gebäude im Schulhof der Schule).
Parkplätze sind leider nicht vorhanden, bevorzugen Sie daher bitte den öffentlichen Nahverkehr oder kommen Sie mit dem Fahrrad. Fahrradabstellanlagen sind auf dem Schulhof vorhanden.

Infos zum Projekt:
Die Stadt Wiesbaden möchte den Schülern der Wiesbadener Schulen einen Schulweg aufzeigen, wie sie sicher von zu Hause zur Schule mit dem Fahrrad gelangen. Da nicht jedem einzelnen Schüler ein persönlicher Weg aufgezeigt werden kann, wurden viele Straßen der Stadt Wiesbaden auf ihre Fahrradtauglichkeit untersucht.

Die Straßenanalysen:
www.schulsportverein.de

Die Karte:
www.wiesbaden.de/
Die Karte zu dem Projekt ist bei den Stadtplänen auf www.wiesbaden.de zu finden. Man muss dazu den Stadtplan öffnen und unter Themenkarten folgende Karte auswählen: „Mit dem Fahrrad zur Schule“

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf ivm GmbH - https://www.ivm-rheinmain.de

Artikel drucken