Artikel drucken

Beratungsprogramm zum betrieblichen Mobilitätsmanagement wird vorgestellt

Stadt Frankfurt am Main, IHK Frankfurt am Main und ivm GmbH stellen Beratungsprogramm zum betrieblichen Mobilitätsmanagement vor.

Auftaktveranstaltung in der IHK Frankfurt am Main am 18.06.2013
Kostenfreies Beratungsprogramm startet im September 2013

Wirtschaftsdezernent Markus Frank, Verkehrsdezernent Stefan Majer, IHK-Vizepräsidentin Susanne Freifrau von Verschuer und ivm-Geschäftsführerin Heike Mühlhans stellten heute das Beratungsprogramm südhessen effizient-mobil für Frankfurt am Main vor.

Die Stadt Frankfurt am Main, die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main sowie die regionale Gesellschaft für Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement (ivm) bieten ab September 2013 ihr Beratungsprogramm für Betriebliches Mobilitätsmanagement südhessen effizient mobil an, welches Unternehmen und öffentliche Arbeitgeber in Frankfurt am Main dabei unterstützt, auf ihr Unternehmen zugeschnittene Maßnahmen und Lösungen für eine effiziente Mobilität zu erarbeiten und umzusetzen.

Von September an haben interessierte Arbeitgeber aus der Stadt Frankfurt am Main Gelegenheit, im Rahmen dieses kostenfreien Beratungsprogramms wirksame Lösungen für ihre eigenen Herausforderungen im Bereich Mobilität zu entwickeln.

Am 18. Juni 2013 findet in der IHK Frankfurt am Main eine gemeinsame Informationsveranstaltung zum Mobilitätsmanagement in Unternehmen und für das Beratungsprogramm statt. Frankfurter Unternehmen erhalten hierzu in den nächsten Wochen eine Einladung.

Weitere Informationen zum Beratungsprogramm sowie zur Anmeldung und Teilnahme sind auf der Homepage des Beratungsprogramms unter www.suedhessen-effizient-mobil.de zu finden oder erhalten Sie direkt bei der regionalen Koordinierungsstelle Mobilitätsmanagementbei der ivm.

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf ivm GmbH - https://www.ivm-rheinmain.de

Artikel drucken